Pfefferkörner Startseite

Folge 90: Die Erbschaft

Emma und Sophie mit ihren Fahrrädern © NDR/Romano Ruhnau
große Bildversion anzeigen

Gabi ist freudig überrascht, dass sie von der verstorbenen Walburga Balsen in ihrem Testament bedacht wurde. Die verwitwete alten Dame war jahrelang ihre treue Kundin. Doch die missgünstigen Verwandten der Verstorbenen protestieren: Sie unterstellen Gabi Erbschleicherei.

Als sich herausstellt, dass die wertvolle Briefmarkensammlung der Toten geplündert wurde, wird sie sofort verdächtigt. Prompt findet die Polizei bei der Familie Bruhns-Mcomos einige der fehlenden Marken. Für Themba und die Pfefferkörner ist klar: Jemand versucht, ihr den Diebstahl in die Schuhe zu schieben. 

Rasmus und Themba im Fußball-Dress © NDR/Romano Ruhnau
große Bildversion anzeigen

Rasmus und Lina fühlen Herbert Balsen, dem unsympathischen Sohn der Verstorbenen, auf den Zahn, manövrieren sich aber in eine auswegslose Lage, als sie Beweise gegen ihn sammeln wollen.

Themba, Sophie und Emma folgen der Spur der Briefmarken, die sie zu dem vorbestraften Gangster-Rapper Dee-A führt, der eine überraschende Erklärung für den Diebstahl der Briefmarken liefern kann.

Rasmus und Themba im Fußball-Dress © NDR/Romano Ruhnau

Folge 90: Die Erbschaft

01.02.2014 09:10 Uhr

Gabi ist freudig überrascht, dass sie von der verstorbenen Walburga Balsen in ihrem Testament bedacht wurde. Doch die missgünstigen Verwandten der Verstorbenen unterstellen Gabi Erbschleicherei.

mehr »

Weitere Informationen

Die Mitglieder der Pfefferkörner sitzen auf einer Treppe am Hafen. © NDR/Romano Ruhnau

7. Staffel - Folge 79 bis 91

Ab Folge 81 kommt ein neues Team zum Einsatz: Emma, Lina, Rasmus, Sophie und Themba. mehr »